IMG-LOGO

Valpolicella DOC Classico Ripasso Bure Alto 2015

Valpollicela DOC Ripasso Classico Superiore hat eine tief rubinrote Farbe mit einem Bouquet von getrockneten Früchten und Gewürzen, robust, edel, harmonisch und warm.

23,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
0,75 Liter (30,67 € / Liter)

Produktdetails

Eine tief rubinrote Farbe mit einem Bouquet von getrockneten Früchten und Gewürzen, robust, edel, harmonisch und warm.



Weinproduktion:

Die klassische Valpolicella DOC Superiore Bure Alto wird aus einer jungen Traubenmischung gewonnen und über frischen Amarone-Trester gegeben, auf dem sie fermentiert wird (zweite Gärung).


Ausbau:

Der Wein reift mindestens 24 bis 30 Monate in Eichenfässern im unterirdischen Keller, danach wird er mehrere Monate in der Flasche verfeinert.

Produkteigenschaften

Rebsorten 65% Corvina, 25% Corvinon, 10% Rondinella
Weinberg Bure Alto
Alkoholgehalt 14% vol.
Empfohlene Trinktemperatur 18°C
Empfohlene Lagertemperatur 10 - 20°C
Speisenempfehlung Gebratenes und gegrilltes Fleisch, Aufschnitt, gereifter und mittel-gereifter Käse

Marinierte Fleischbällchen



Zutaten


500 g Hackfleisch (60% Rindfleisch und 40% Schweinefleisch)

750 ml Tomatensaft („Passata di Pomodoro“)

1 Ei

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 trockenes Lorbeerblatt

1/2 Bund frische Petersilie (alternativ Oregano)

2 Scheiben Brot (ohne Kruste) in Wasser eingeweicht

Salz, Pfeffer nach Ihrem Geschmack







Zubereitung


Zwiebel fein gewürfelt. Knoblauch gehackt. Die Petersilie fein hacken und für den Moment beiseite lassen.

In einer Pfanne einen Spritzer Olivenöl erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln hinzufügen. Etwa 10 Minuten dünsten bis sie weich sind, dann vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Geben Sie Ihr Hackfleisch mit der gehackten Petersilie (Oregano), dem Brot (zuerst das Wasser entfernen), dem Ei, dem gehackten Knoblauch, einer guten Prise Salz und Pfeffer und den abgekühlten Zwiebeln in eine Schüssel. Verwenden Sie saubere Hände, um alles gut zu mischen. Teilen Sie die Mischung in 8 bis 10 Runden. Nehmen Sie jede Runde einzeln auf und rollen Sie sie zu einem Cricketball.


In eine große Pfanne Olivenöl geben, um die gesamte Oberfläche zu bedecken. Verwenden Sie die mittlere Hitze und braten Sie die Fleischbällchen.

 

In einer separaten Pfanne den mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt gewürzten Tomatensaft kochen.

Wenn Sie anfangen zu kochen, fügen Sie die gebratenen Fleischbällchen hinzu und kochen Sie sie 30 Minuten lang leicht. Decken Sie die Pfanne ab, damit die Sauce nicht spritzt.

 

Sie können die Fleischbällchen mit Kartoffelbrei, Salzkartoffeln, Ofenkartoffeln, Nudeln oder einfach mit einer Scheibe gutem frischem Brot servieren.

 

Wir empfehlen, den Wein anderthalb Stunden vor dem Beginn des Essens zu öffnen.

Kundenbewertungen

Please login or register to submit your review. Bitte beachten Sie, dass Bewertungen nur für Kunden freigeschaltet sind, die das Produkt gekauft haben.


Kundenkommentare

Please login or register to submit your questions.

{{vm.commentCount}} Kommentare

{{item.status}} {{item.commenterName}}
{{item.commentText}}
{{item.createdOnRelative}} -
{{childItem.status}} {{childItem.commenterName}}
{{childItem.commentText}}
{{childItem.createdOnRelative}} -

Please login or register to reply.